Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Corona - Einstellung des Sportbetriebs beim VSV im November

30.10.2020

Liebe Mitglieder,

 

Wahrscheinlich habt Ihr es schon geahnt was jetzt kommt!

Hier sind weitere Informationen zu der aktuellen Corona-Situation in Schleswig-Holstein. Wie schon aus der Medienberichterstattung zu entnehmen war, haben die Regierungschefs der Länder in einer gemeinsamen Konferenz mit der Bundeskanzlerin aufgrund des steigenden Infektionsgeschehens einen Beschluss gefasst, der gravierende Auswirkungen auf unseren Sportbetrieb hat.

Die Regelungen sollen ab Montag, 2. November 2020, für den Monat November gelten.

 

Für uns als VSV-Sportler bedeutet es ,dass wir bis mindestens zum 30. November keinen Sport ausüben dürfen. Wir hoffen auf den Dezember.

Neuigkeiten erfahrt Ihr über die Homepage.

 

Bleibt gesund und haltet uns die Treue.

Liebe Grüße

Eurer Vorstand

 

Das sind die Beschlüsse:

 

„5. Institutionen und Einrichtungen, die der Freizeitgestaltung zuzuordnen sind, werden geschlossen. Dazu gehören:

d. der Freizeit- und Amateursportbetrieb mit Ausnahme des Individualsports allein, zu zweit oder mit dem eignen Hausstand auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen

e. Schwimm- und Spaßbäder, Saunen und Thermen,

f. Fitnessstudios und ähnliche Einrichtungen

6. Veranstaltungen, die der Unterhaltung dienen, werden untersagt. Profisportveranstaltungen können nur ohne Zuschauer stattfinden.“