Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Faszien Yoga

Seit Februar 2015 neu im Programm beim VSV!

 

Training Ansprechpartner

dienstags
20.20 bis 21.50 Uhr

Verena Markowski
Tel.: 0157 35192347

 

 

 

Yoga zu praktizieren kräftigt die Muskulatur, macht beweglicher und flexibler und hilft die Faszien geschmeidig zu halten, Schmerzen und Verletzungen zu reduzieren und diesen vorzubeugen. 

 

Die meisten (ca. 90%) aller Rückenschmerzen sind nicht-spezifisch! Bei ihnen lassen sich keine Hinweise auf eine speziell zu behandelnde Ursache feststellen. Diese Art von Rückenschmerzen entsteht durch Spannungsungleichgewichte zwischen den Muskeln und verklebten Faszien die nicht mehr geschmeidig gleiten können und zu Bewegungseinschränkungen und Schmerzen führen. (Die Faszien sind der Teil des Bindegewebes der die Organe, Muskulatur, Bänder und Sehnen schützt und stützt.) 

Beim Faszien Yoga werden die faszialen Strukturen durch dynamische Bewegungen, federn, schwingen und auch den passiven Austausch mit z.B.  Faszienbällen besonders angesprochen und Verspannungen und Blockaden können gelöst werden.
Für Anfänger geeignet :)

 

Ein Probetraining ist immer möglich. Um abzuklären ob der Kurs stattfindet und ggf. offene Fragen zu klären gerne vorher anrufen (durch Krankheit oder Ferien/ Urlaub kann es zu Kursausfällen kommen)!
 

Bei akuten Verletzungen, spezifischen Schmerzen oder ähnlichem ist es sinnvoll sich ärztlich beraten zu lassen!